• Cewe
  • Euroairport
  • Olympus
  • Sparkasse
  • World Insight
  • präsentieren:
  • Hauptsponsor:
  • Badenova

ISLAND

Dirk Bleyer:

Island - Im Rausch der Sinne

Mit Foto- und Filmkamera durchstreifte der Berliner Fotograf Dirk Bleyer monatelang und zu jeder Jahreszeit berühmte Regionen aber auch die entlegenen Winkel Islands, machte Aufnahmen voller Zauber und trotzte den Urgewalten der Natur. Seine bildgewaltige Island-Multivision ist eine Hommage an Europas großartige Abenteuerinsel.

Islands raue Schönheit, Farbenpracht und dramatischen landschaftlichen Gegensätze lassen den Atem stocken und berauschen die Sinne.

Dort, wo die europäische und die amerikanische Kontinentalplatte auseinanderdriften, an der Nahtstelle zweier Welten, prallen gigantische Naturgewalten aufeinander.  Magma quillt aus der Tiefe der Erde und trifft in glühenden Strömen auf das ewige Eis der Gletscher. Millionen Jahre lang haben Feuer und Eis die einzigartige Landschaft der Vulkaninsel geformt und großartige Kontraste geschaffen: hochschießende Geysire und stürzende Wasserfälle, farbenprächtige Schwefelfelder und schwarze Sandstrände, heiße Quellen und schwimmendes Eis, bizarre Lavalandschaften und traumhafte Fjorde.

Dirk Bleyer fährt mit dem Motorschlitten bei minus 20 Grad über Eisfelder zum aktiven Vulkan Eyjafjallajökull, dessen Aschewolken 2010 den europäischen Luftverkehr lahm legten. Er erkundet auf einem Islandpferd die Küste, nährt sich im Kajak den drolligen Papageitauchern, ist 50 km zu Fuß auf der wilden Laugavegur-Wanderroute unterwegs und macht aus einer rostigen Cessna Luftaufnahmen. In seiner eindrucksvollen Reisereportage zeigt er die Reize Islands und weckt Sehnsucht nach der Insel.

Dirk Bleyer

Dirk Bleyer wurde 1964 in der Nähe von Heidelberg geboren und lebt in Berlin. Schon während seines Studiums der Luft- und Raumfahrttechnik entwickelte er eine große Leidenschaft zur Fotografie und zum Reisen, woraus schließlich Schritt für Schritt sein Beruf entstand. Als Fotojournalist, Reiseerzähler und Buchautor präsentiert er seit mehr als 19 Jahren live Reisereportagen. Seine humorvollen, tiefsinnigen Shows wurden mit dem begehrten Prädikat „Leicavision“ ausgezeichnet. Er wurde in die Gesellschaft für Bild- und Vortrag berufen und dort in den Vorstand gewählt. In mehreren Ländern unterstützt er Hilfsprojekte. Darüber hinaus führt er Fotoreisen nach Island und Südafrika und gibt seine Erfahrungen in Workshops und Seminaren weiter.

www.dirk-bleyer.de