• Canon
  • Cewe
  • Euroairport
  • Sparkasse
  • World Insight
  • präsentieren:
  • Hauptsponsor:
  • Badenova

THAILAND

Dirk Bleyer:

Thailand – Traumreise mit Sehnsuchtspotential

National Geographic Fotograf Dirk Bleyer zeigt in seiner neuen Thailand-Reportage brillante Fotografien und Filmsequenzen, aufgenommen zu Lande, zu Wasser und aus der Luft. Der südostasiatische Staat begeistert mit Tradition und Moderne, Tempeln und Pagoden, Gebirgslandschaften, Traumstränden und Regenwald. Auch abseits gängiger Touristenziele warten unzählige Highlights.

Das Königreich Thailand ist aufregend, inspirierend und bezaubert mit einer Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Viele denken sofort an die pulsierende Millionenmetropole Bangkok wo Tradition und Moderne zwischen imposanten Palästen, quirligen Gassen und schwimmenden Garküchen aufeinander treffen. Oder die vielen kleinen, traumhaft schönen Inseln mit ihren palmengesäumten weißen Stränden und steil aufragenden Kalksteinfelsen im türkisblauen Meer. Berühmt sind auch die kunstvollen Tempel und Pagoden der Königsstädte Sukhothai und Ayuttaya. Jedoch auch abseits einschlägiger Touristenziele erwarten den Reisenden ungeahnte landschaftliche und kulturelle Superlative.

Gemeinsam mit Kollegin und Ehefrau Aneta hat Dirk Bleyer die südostasiatische Region erkundet. Auf ihren ausgedehnten Streifzügen lernten sie Land und Leute intensiv kennen.  In der nördlichen grenznahen Chiang-Mai-Provinz durften sie die ursprünglichen Lebensweisen der dortigen Volksstämme hautnah miterleben. Zwischen üppigen Regenwäldern in atemberaubenden Gebirgslandschaften erfuhren sie, wie man Hochzeiten feiert, den familiären Alltag bewältigt und vor allem, was Gastfreundschaft bedeutet.

Unterwegs boten sich immer wieder überwältigende Anblicke: Millionen von rosafarbenen Seerosenblüten bis zum Horizont. Schmale Bretterwege in schwindelerregender Höhe, die sich an schroffe Berghänge schmiegen. Abertausende von kerzenbestückten Lampions, die beim buddhistischen Loi Krathong-Fest in den dunklen Himmel steigen. Und ein Markt, der sich sein knapp bemessenes Terrain auf höchst abenteuerliche Weise mit dem täglichen Fernzug teilt.

Dirk Bleyers neue Live-Reportage begeistert mit großartigen Erzählungen und brillanten Foto- und Filmsequenzen zu Lande, zu Wasser und aus der Luft. Eine atemberaubende Reise in das Land des Lächelns.

So, 04.02.2018 – 11:30 Uhr

Konzerthaus, Rolf-Böhme-Saal
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 13.60 €


Dieser Vortrag wird präsentiert von:

Thailand

 

Erleben Sie auf dem 15. MUNDOLOGIA-Festival die brandneue Live-Reportage von MUNDOLOGIA Publikumsliebling Dirk Bleyer!

 

Tobias Hauser & David Hettich

MUNDOLOGIA-Veranstalter

Dirk Bleyer

wurde 1964 in der Nähe von Heidelberg geboren und lebt in Berlin. Schon während seines Studiums der Luft- und Raumfahrttechnik entwickelte er eine große Leidenschaft zur Fotografie und zum Reisen, woraus schließlich Schritt für Schritt sein Beruf entstand.

Als Fotojournalist, Reiseerzähler und Buchautor präsentiert er seit mehr als 15 Jahren live Reisereportagen. Seine humorvollen, tiefsinnigen Shows wurden mit dem begehrten Prädikat „Leicavision“ ausgezeichnet. Er wurde in die Gesellschaft für Bild- und Vortrag berufen und dort in den Vorstand gewählt. In mehreren Ländern unterstützt er Hilfsprojekte. Darüber hinaus führt er Fotoreisen nach Island und Südafrika und gibt seine Erfahrungen in Workshops und Seminaren weiter.

www.dirk-bleyer.de