• Cewe
  • Euroairport
  • Olympus
  • Sparkasse
  • World Insight
  • präsentieren:
  • Hauptsponsor:
  • Badenova

STREETFOTOGRAFIE

Shamsan Anders:

SEMINAR: Streetfotografie

Das Leben spielt auf der Straße

Bereits seit den Anfängen der Fotografie gibt es kaum ein Foto-Genre, welches selbst die großen Fotografen so in ihren Bann zieht, wie die Straßenfotografie. In diesem 3,5-stündigen Theorie-Seminar vermitteln wir die wichtigsten Grundlagen und beschäftigen uns eingehend mit dem heutigen Verständnis der Straßenfotografie. 

Von den Anfängen bis heute hat sich vieles getan, doch was genau bedeutet Straßenfotografie überhaupt? Welche gesetzlichen Rahmenbedingungen gibt es in diesem fotografischen Genre? 

Gemeinsam untersuchen wir historische und zeitgenössische Werke der Straßenfotografie. Anhand von ausgewählten Bildern schauen wir uns die Entwicklung des Foto-Genres an. Dabei betrachten wir die verschiedenen Aspekte der Bildgestaltung auf der Straße und stellen nützliche Kamera-Funktionen, wie auch praktische Aufnahmetechniken vor. Dabei werden wir über die Eigenschaften der analogen und digitalen Fotografie sprechen und aufzeigen welche Vor- & Nachteile die jeweilige Form bietet. 

Ob Motivwahl, die Suche nach geeigneten Standpunkten und einer interessanten Perspektive oder das finale Auslösen im richtigen Moment – oft bleiben in der Straßenfotografie nur wenige Augenblicke. 

Was macht also ein gutes Straßen-Foto aus und was sagen unsere Fotos über uns? Wie man seinen eigenen persönlichen Stil entwickelt und erste kleine Projekte realisiert, wird ebenfalls Thema in diesem Treffen sein. Das Ziel ist es, Bilder zu gestalten die Geschichten erzählen. 

In diesem Seminar schaffen wir Raum für einen offenen Gedankenaustausch, laden zur künstlerischen Selbstreflektion und beantworten Eure Fragen rund um die Straßenfotografie.

Seminarinhalte:

  • Grundlagen der Street Fotografie
  • Mensch & Künstler - Motivation, Sichtweisen & Botschaft
  • Bildkomposition - Inhalt & Gestaltung 
  • Farbe vs. S/W 
  • Analog vs. Digital 
  • Kameras & Objektive, Zubehör 
  • Kameraeinstellungen & nützliche Funktionen 
  • Bilder die Geschichten erzählen 

Es wird keine eigene Fotoausrüstung zum Seminar benötigt - bitte etwas zu schreiben mitbringen.

 

präsentiert von:

olympus

Sa, 08.02.2020 – 15:30 Uhr

Konzerthaus - Konferenzräume, 2. OG
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau

52.60 €


Dauer: ca. 3,5 Stunden inkl. Pause

Shamsan Anders

Shams ist ein leidenschaftlicher Berliner Fotograf, der sich hauptsächlich auf Urban-, Reise- und Dokumentarfotografie konzentriert. Seine visuelle Reise ist ein perfektes Beispiel für einen frühen Digital Native, der im Bereich der mobilen Fotografie begann, als er 2013 seine ersten Bilder mit einer kleinen Smartphone-Kamera erstellte. Seit 2010 arbeitet er in Deutschland und England als Business Professional für audiovisuelle Medien in der internationalen Filmindustrie. Während seiner Marketing-Tätigkeit für eine auf bewegte Bilder und visuelle Kommunikation spezialisierte Agentur erwarb er 2014 seine erste eigene Digitalkamera, als er eine spontane Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate plante. Stark von digitalen Foto Communities wie Instagram & Co. beeinflusst, begann er Formen und Strukturen der urbanen Architektur zu fotografieren, Langzeitbelichtungen in der Nachtfotografie und begann auf urbanen Dächern aufzusteigen, um einzigartige Stadtansichten an Berliner Sonnenuntergängen zu verfolgen.