• Cewe
  • Euroairport
  • Olympus
  • Sparkasse
  • World Insight
  • präsentieren:
  • Energie- und Umweltpartner:
  • Badenova

WEGE ZUM PERFEKTEN NATURFOTO

Hermann Hirsch:

SEMINAR: Wege zum perfekten Naturfoto

Spannende Einblicke, Inspiration und Ideen

Tolle Bilder aus der Natur sind kein Zufall, sondern das Ergebnis gründlicher Recherche, guter Vorbereitung, strukturierter Arbeitsweise und vor allem großer Geduld und Beharrlichkeit. Hermann Hirsch erklärt in diesem Seminar, wie er sich seine Motive erarbeitet.

Dabei zeigt er, dass zwischen der ersten Bildidee und einem perfekten Naturfoto ein kontinuierlicher Entwicklungsprozess liegt. Jedes Bild wird immer wieder hinterfragt, korrigiert und optimiert – bis das Resultat den eigenen Ansprüchen genügt. Hermann Hirsch gibt einen tiefen Einblick in seine Arbeitsweise, erläutert seine Strategien und gibt Tipps für ein planvolles, zielgerichtetes Vorgehen auf dem Weg zum perfekten Naturfoto.

Bis zu echten Top-Bildern ist es ein langer Weg. Von diesem Weg berichtet der vielfach preisgekrönte Fotograf Hermann Hirsch. Anschaulich öffnet er sein Archiv für die Seminar-Teilnehmer und zeigt auch jene Bilder, die wir normalerweise nicht zu sehen bekommen: die B- und C-Fotos, die unvermeidbaren Fehlschläge auf dem Weg zu den A-Bildern. Dabei gäbe es die Top-Bilder nicht ohne diese scheinbar „schlechten“ Fotos.

Es wird keine eigene Fotoausrüstung zum Seminar benötigt - bitte etwas zu schreiben mitbringen.

So, 09.02.2020 – 11:00 Uhr

Konzerthaus - Konferenzräume, 2. OG
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau

54.25 €


Dauer: ca. 3,5 Stunden inkl. Pause

Hermann Hirsch

Hermann Hirsch ist professioneller Fotograf, Autor und bekennender Naturliebhaber aus Dortmund. Der gelernte Tischler findet seine Motive zum größten Teil unmittelbar vor der eigenen Haustüre. Sein Stil fand wiederholt Anklang bei den Jurys internationaler Naturfotowettbewerbe. So konnte er sowohl beim Wildlife Photographer of the Year als auch beim Europäischen Naturfotografen des Jahres Erfolge erzielen. Er gewann den Wettbewerb GDT Naturfotograf des Jahres und den Fritz Pölking Preis in der Jugendkategorie. Seine Bilder werden regelmäßig in Büchern und Magazinen veröffentlicht; zudem ist er Co-Autor des Lehrbuches Gute Fotos, harte Arbeit – Wege zum perfekten Naturfoto. Für seine ehrenamtliche Aufklärungsarbeit im Umweltschutz wurde ihm 2017 ein Bürgerumweltpreis verliehen.

www.hermannhirsch.com