• Cewe
  • Euroairport
  • Sparkasse
  • World Insight
  • präsentieren:
  • Hauptsponsor:
  • Lexware
  • Energie- & Umweltpartner:
  • Badenova

BIKEPACKING EUROPA

Tobias Renggli:

Bikepacking Europa

Über alle Grenzen

44 Länder, 44 Hauptstädte, 44 Berge. Mit 18 Jahren reist Tobias Renggli per Rad und zu Fuß alleine durch Europa. Mit Steigeisen, Eispickel, Schlafsack und Isomatte im Gepäck meistert er 36.000 Kilometer und eine halbe Million Höhenmeter. Für die zahllosen Herausforderungen, Grenzerfahrungen und Strapazen, denen er sich stellt, wird er mit unvergesslich schönen Momenten und Glücksgefühlen belohnt. 

Im November 2021 ist Tobias Renggli mit viel Abenteuerlust, Neugierde, Offenheit und Spontanität losgezogen. Zehn Monate hatte er bis zum Beginn seines Studiums Zeit. Bis dahin wollte er in allen Ländern Europas den höchsten Berg besteigen und die Hauptstadt besuchen.

200 Kilometer und gut 2000 Höhenmeter musste er täglich zurücklegen. Auch sonst gab es viele Herausforderungen: Verhaftung an der Grenze zu Belarus, Lebensmittelvergiftung in der Türkei, Orientierungslosigkeit in einem Schneesturm in den Bergen Finnlands, Drogenhändler in Montenegro, Sonnenstich in Griechenland, Bären in Rumänien. Geschlafen hat Tobias draussen ohne Zelt, nur mit Schlafsack und Isomatte, in Wiesen, Wäldern, Höhlen, verlassenen Häusern, am Strand, in Kirchen und Moscheen, bei Einheimischen und in Bushaltestellen.

In sieben Monaten auf der Straße und in den Bergen wurde er von einem Touristen zu einem Reisenden. Es gab viele Momente, in denen er nichts mehr wollte, als wieder zu Hause oder zumindest in der Nähe seiner Komfortzone zu sein. Erst am Ende hat er realisiert, wie unbeschreiblich gut die Zeit dort draussen war und festgestellt, dass es eigentlich nie ums Ankommen ging.

Sa, 01.02.2025 – 11:00 & 14:00 Uhr

Konzerthaus - Runder Saal
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 14.00 €

„Auf Komfort zu verzichten und am liebsten „fast and light“ unterwegs zu sein ermöglicht es mir, unglaublich viel an einem Tag zu entdecken und mich voll und ganz auf das Abenteuer und meine Umgebung einzulassen.“

Tobias Renggli

Tobias Renggli

Der Schweizer Tobias Renggli, geboren 2003, studiert Gesundheitswissenschaften und Technologie an der ETH in Zürich, ist jedoch öfter oberhalb der Baumgrenze als im Hörsaal anzutreffen. Mit 16 Jahren wurde er ins Schweizer Berglauf Nationalkader aufgenommen, wurde Schweizermeister und nahm an den Berglauf-Europameisterschaften teil. Nach zwei erfolgreichen Berglauf-Saisons hatte er im Winter 2020 dann das Gefühl, dass schmerzende Beine und brennende Lungen nicht alles sein können, was ihm dieser Sport und die Berge zu bieten haben. Für seine Matura-Arbeit fuhr er deshalb mit dem Rennrad in alle 250 Städte der Schweiz und bestieg den jeweils höchsten Berg aller 26 Kantone. Dieses Projekt inspirierte ihn auch zu seinem anschließenden Bikepacking-Europe-Abenteuer. Er lebt in Buchrain, in der Nähe von Luzern.

www.tobiasrenggli.ch


Das MUNDOLOGIA-Festival wird präsentiert von:

 

Hauptsponsor

 

Energie- & Umweltpartner