• Cewe
  • Euroairport
  • Olympus
  • Sparkasse
  • World Insight
  • präsentieren:
  • Hauptsponsor:
  • Badenova

BALTIKUM

Dirk Bleyer:

Baltikum

Litauen | Lettland | Estland | Königsberg

Wer unberührte Natur und kulturelle Vielfalt dicht beieinander sucht, ist im Baltikum richtig. Estland, Lettland und Litauen sowie das Gebiet Königsberg, dem heute russischen Kaliningrad, sind von großartigen, noch weithin unberührten Landschaften geprägt, und ihre kulturellen Schätze nicht nur in den Hauptstädten zu finden. Eine kontrastreiche Bilderreise mit dem Berliner Fotografen Dirk Bleyer.

Das Baltikum bietet malerische Küsten mit weißen Sandstränden, landeinwärts erfreut sich die Seele an stillen Seen und einsamen Mooren. Eingebettet in diese stimmungsvolle Natur finden sich kulturelle Stätten mit jahrhundertealter Tradition. Oft sind sie von der Geschichte der Hanse geprägt, die einst im Ostseeraum blühenden Handel trieb. Noch ältere Spuren der Vergangenheit sind die trutzigen Burgen und Schlösser der Kreuzritter. Besonders die ungeheuer vitalen baltischen Hauptstädte Tallinn, Riga und Vilnius besitzen eine reiche und vielfältige Architektur und schlagen eine Brücke zum modernen Europa.

Seit vielen Jahren bereist National Geographic Fotograf und Buchautor Dirk Bleyer diese geschichtsträchtige Region Europas. Fasziniert beobachtet er die sich rasant entwickelnden Staaten. Für ihn ist das Baltikum Spiegelbild der Geschichte, deren Zeugnisse bis zu den sowjetischen Besatzern reichen, die hier Raketensilos und zu Spionagezwecken riesige Weltraumantennen im Wald versteckten. In seiner Reportage präsentiert er deshalb nicht nur Landschaft und Kultur, sondern stellt auch immer wieder Menschen vor. Viele tatkräftige junge Leute sind darunter, die ihr Land nach vorne bringen wollen. Ebenso vom Schicksal gezeichnete ältere Menschen, die bittere Zeiten durchlebt haben – sich jedoch nie unterkriegen ließen. Auch das macht das Baltikum so sympathisch.

Dirk Bleyer

Dirk Bleyer wurde 1964 in der Nähe von Heidelberg geboren und lebt in Berlin. Schon während seines Studiums der Luft- und Raumfahrttechnik entwickelte er eine große Leidenschaft zur Fotografie und zum Reisen, woraus schließlich Schritt für Schritt sein Beruf entstand. Als Fotojournalist, Reiseerzähler und Buchautor präsentiert er seit mehr als 19 Jahren live Reisereportagen. Seine humorvollen, tiefsinnigen Shows wurden mit dem begehrten Prädikat „Leicavision“ ausgezeichnet. Er wurde in die Gesellschaft für Bild- und Vortrag berufen und dort in den Vorstand gewählt. In mehreren Ländern unterstützt er Hilfsprojekte. Darüber hinaus führt er Fotoreisen nach Island und Südafrika und gibt seine Erfahrungen in Workshops und Seminaren weiter.

www.dirk-bleyer.de