• Cewe
  • Euroairport
  • Sparkasse
  • World Insight
  • präsentieren:
  • Hauptsponsor:
  • Lexware
  • Energie- & Umweltpartner:
  • Badenova

AUSSTELLUNGEN

auf dem MUNDOLOGIA-Festival

Einzigartige Fotografien bestaunen

Die MUNDOLOGIA präsentiert jedes Jahr hochwertige Foto-Ausstellungen im Konzerthaus. Der Eintritt zu den Ausstellungen ist mit jedem Festival-Ticket kostenfrei. Wenn Sie nur die Foto-Ausstellungen und die Messe besuchen möchten, können Sie für 7,50 Euro ein Messe- & Ausstellungsticket an der Festivalkasse erwerben.

Die Öffnungszeiten sind:

Freitag, 31.1.2025: 15 Uhr bis 20 Uhr
Samstag, 1.2.2025: 10.30 Uhr bis 20 Uhr
Sonntag, 2.2.2025: 10.30 Uhr bis 18 Uhr


Ausstellungen auf den vergangenen Festivals:

Jäger des Lichts 2

Ingo Arndt, David Hettich, Markus Mauthe, Bernd Römmelt

Naturfotograf ist ein einsamer Beruf. Man bewegt sich überwiegend in abgelegenen Gegenden, lebt wochenlang in einem winzigen Zelt, wo man sich von Reis und Tütensuppen ernährt, sitzt stunden- und tagelang auf der Lauer und lässt sich von Mücken zerstechen. Doch all die Mühe lohnt sich, denn es entstehen dabei einmalige Bilder, die die Wunder unserer Erde eindrucksvoll in Szene setzen – einzigartige Bilder, wie sie in dieser Ausstellung versammelt sind: 

Die vier Fotografen Ingo Arndt, David Hettich, Markus Mauthe und Bernd Römmelt sind die „Jäger des Lichts“. Neben ihrem neuen Vortrag (am Donnerstag, 1.2.24) zeigen sie in dieser Ausstellung einige ihrer besten Bilder: von großen und aberwitzig kleinen Tieren an Land und unter Wasser sowie von majestätischen Landschaften, die wie Gemälde anmuten.

Versteigerung

Alle Bilder der Ausstellung werden am Sonntag, 4. Februar 2024, um 17.30 Uhr vor Ort im Konzerthaus versteigert. Der Reinerlös geht an den Verein GlobalSocial-network e.V. und wird für ein Pilotprojekt zum Aufbau eines „Centro Socio Ambiental“ in Brasilien genutzt, das nachhaltig, ganzheitlich und zukunftsträchtig der Gemeinschaft Perspektive gibt.

Vielen Dank

Alle Bilder wurden von den vier Fotografen honorarfrei zur Verfügung gestellt!

Ausstellungs-Preview in der Schwarzwald City Freiburg

Bereits im Vorfeld des Festivals werden die Bilder im Einkaufszentrum Schwarzwald City vom 8. bis 30. Januar 2024 ausgestellt sein.


Our world is beautiful

CEWE Photo Award

Mehr als eine halbe Million Bilder aus 147 Ländern haben Hobby- und Profifotograf:innen beim CEWE Photo Award 2023 unter dem Motto „Our world is beautiful“ eingereicht. Den Titel „Weltgrößter Fotowettbewerb“ trägt der CEWE Photo Award zum wiederholten Male und auch zu Recht: Die meisten der über 500.000 Bilder kommen aus Europa, aber auch aus Papua-Neuguinea, Chile oder Nepal wurden Fotos in den zehn möglichen Kategorien eingereicht. Die Siegerbilder werden auf dem MUNDOLOGIA-Festival 2024 ausgestellt.

Präsentiert von: 

cewe

 

 

 


Wildes Europa

Entdecken Sie die entlegensten Gegenden Europas auf 25 großformatigen Leuchtbildern!

Wer an Wildnis denkt, hat Bilder naturbelassener Landschaften im Kopf. Artenreiche Wälder, reißende Flüsse, gewaltige Gletscher. Doch gibt es sie noch in Europa, die wirklich unberührte Natur?

“Wildes Europa” fängt die unvergleichliche Schönheit und Vielfalt der europäischen Wildnis ein und ermöglicht den Besucherinnen und Besuchern, die majestätischen Braunbären in Spanien, die stillen Bergseen in Montenegro und die Unterwasserwelt des Mittelmeers zu entdecken. Die Künstler setzen auf modernste LED-Technologie um die Bilder rückseitig zu beleuchten und dreidimensional im Raum schweben zu lassen.

Besuchen Sie auch den gleichnamigen Vortrag am Sonntag, 4. Februar 2024 im Rolf-Böhme-Saal des Konzerthauses Freiburg!

www.wild-europe.org