• Cewe
  • Euroairport
  • Olympus
  • Sparkasse
  • World Insight
  • präsentieren:
  • Hauptsponsor:
  • Badenova

AVIATE

Hermann Hirsch

„Mikkai Seimei“ - Mysterious World

Takehiko Sato

Our world is beautiful

CEWE Photo Award

Einzigartige Fotografien bestaunen

Die MUNDOLOGIA präsentiert jedes Jahr hochwertige Foto-Ausstellungen im Konzerthaus. Der Eintritt zu den Ausstellungen ist mit jedem Festival-Ticket kostenfrei. Wenn Sie nur die Foto-Ausstellungen und die Messe besuchen möchten, können Sie für 8 Euro ein Messe- & Ausstellungsticket an der Festivalkasse erwerben.

Die Öffnungszeiten sind:

  • Freitag, 7.2.2020: 16 Uhr bis 20 Uhr
  • Samstag, 8.2.2020: 10.30 Uhr bis 20 Uhr
  • Sonntag, 9.2.2020: 10.30 Uhr bis 18 Uhr

Aviate

Hermann Hirsch

Ob im Wasser, an Land oder in der Luft – Vögel sind faszinierende Wesen mit erstaunlichen technischen, sozialen und kognitiven Fähigkeiten. Mehr als 10.000 Arten fliegen und schreiten über unseren Planeten. Sie trotzen Wind und Wasser, Hitze und Kälte. Vor allem aber der Gravitation. Die Fotoausstellung „Aviate“ zeigt die Genies der Lüfte in fantastischen Bildern und eröffnet eine neue Sicht auf die Vogelwelt.

Der 26-Jährige Fotograf Hermann Hirsch, bereits mit 19 Jahren zum besten Naturfotografen Deutschlands gekürt, zeigt in 25 großformatigen Aufnahmen die Schönheit, Eleganz und Dynamik gefiederter Kreaturen. Meisterhaft spielt er mit Licht und Schatten, Schärfe und Unschärfe, Farben und Formen. Seine Aufnahmen sind keine Zufallsprodukte, sondern das Ergebnis gründlicher Vorbereitung, strukturierter Arbeitsweise und großer Geduld. Mit einem ganz eigenen, unverkennbaren Stil und aus neuartigen Perspektiven porträtierte er Vögel in Aktion und gibt spannende Einblicke in ihre Welt.

Versteigerung der Ausstellung

Alle Bilder der Ausstellung werden am Sonntag, 9. Februar um 17.30 Uhr vor Ort versteigert. Der gesamte Erlös geht an die Aufwind gemeinnützige GmbH für Natur- und Umweltschutz.

Vielen Dank

Alle Bilder wurden von Hermann Hirsch honorarfrei zur Verfügung gestellt und von CEWE produziert und gespendet.

Gerne können Sie auch schon während der Messe-Öffnungszeiten ein schriftliches Gebot abgeben (falls Sie z.B. am Sonntagnachmittag nicht anwesend sein können). Sie finden entsprechende Formulare direkt bei der Ausstellung. Das höchste schriftliche Gebot ist das erste Gebot für die Auktion.

 Präsentiert von:

cewe

 

 

 

 

Wir unterstützen:

 aufwindlogo

 

Präsentiert von:

olympus

„Mikkai Seimei“ -  Mysterious World

Takehiko Sato

Der Olympus Visionary Takehiko Sato sucht mit seiner Kamera verborgenes Leben im nahe gelegenen Biotop ebenso wie im schwer zugänglichen tropischen Dschungel. Er zaubert große, kreative Bilder und macht so eine fast unsichtbare Welt erlebbar. Die winzigen Lebewesen erstrahlen im magischen Licht und ihre Farben und Formen inspirieren.

Viele der Lebewesen, die Sato fotografiert, sind so klein, dass sie für gewöhnlich übersehen werden. Wenn er in entlegenen Wäldern auf diese kleinen Kreaturen trifft, spürt er immer eine besondere Atmosphäre. Es ist fast wie ein geheimes Treffen. Und gleichzeitig pulsiert um ihn herum das Leben. Das sind für den Olympus Visionary sehr intensive Erlebnisse. Seine Fotografien sind so vielfältig wie die Geschöpfe, die er ablichtet. Takehiko Sato ist zweifelsohne ein Naturfotograf, bewegt sich aber völlig frei von konventionellen Vorstellungen der Makrofotografie.

Jedes Lebewesen ist für den japanischen Künstler einzigartig, besonders fasziniert ihn das Unberechenbare, weitgehend Unbekannte. Da gibt es zum Beispiel eine bestimmte Bakterienart, die zur Familie der Amöben zählt und weder Pflanze, Tier noch Pilz ist. Hier spürt Sato so etwas wie den Ursprung des Lebens. Aus einfachen Lebensformen wie dieser ist irgendwann der Mensch entstanden und er fühlt die Spuren dieser rudimentären DNA.

Our world is beautiful

CEWE Photo Award

Der CEWE Photo Award ist der weltweit größte Fotowettbewerb. Fotofreunde auf der ganzen Welt haben sich am CEWE Photo Award 2019 beteiligt: Vom 17. Mai 2018 bis zum 2. Juni 2019 kamen unter dem Motto „Our world is beautiful“ 448.152 Beiträge zusammen.

Erstmalig konnten Teilnehmer ihre Fotos in zehn Kategorien einreichen. Zusätzlich zu den bisherigen Themen „Landschaften“, „Menschen“, „Natur“, „Architektur und Infrastruktur“ und „Sport“ standen dieses Mal auch „Food“, „Humor“, „Hobby und Freizeit“, „Tiere“ sowie „Reise und Kultur“ zur Wahl. Den Gewinnern winken Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro.

Die Jury unter Vorsitz des weltbekannten Fotografen Yann Arthus-Bertrand („Die Erde von oben“) macht sich aktuell an die Auswahl der besten Fotos. Diese werden dann auf dem MUNDOLOGIA-Festival 2020 ausgestellt sein.

Präsentiert von: 

cewe