• Canon
  • Cewe
  • Euroairport
  • Sparkasse
  • World Insight
  • präsentieren:
  • Hauptsponsor:
  • Badenova

ISLAND

Stefan Erdmann:

Island 63° 66° N

Eine phantastische Reise durch ein phantastisches Land

Filmemacher Stefan Erdmann zeigt in „ISLAND 63° 66° N“ die Schönheiten der größten Vulkaninsel der Welt in spektakulären Land- und Luftaufnahmen: endlose Weiten, grandiose Gletscher, Seen, Vulkane und farbenprächtige Berge. Ein Muss für jeden, der Island kennen lernen will sowie für Liebhaber gut produzierter Naturfilme.

Islands Landschaften haben etwas Unwirkliches, Traumweltliches an sich. Ihre Vielfalt ist beeindruckend, der ständige Wandel charakteristisch. Vulkanismus, Plattentektonik, Wasser und Wind geben dem Gesicht der Insel immer wieder neue Züge. Wolken fegen über das Land und sorgen für unterschiedliche Lichtstimmungen. Endlose Weiten, mächtige Gletscher und Vulkane, zahllose Wasserfälle, heiße Quellen, Geysire, wildromantische Fjorde und farbenprächtige Gebirgszüge prägen die Szenerie. Es gibt viel Einsamkeit und Natur pur, denn ein Großteil der Insel ist unbewohnt, da die meisten der 330.000 Isländer auf einem schmalen Streifen an der Küste leben. Stefan Erdmann hat die Naturschönheiten der größten Vulkaninsel der Erde in sagenhaften Momenten erlebt und gefilmt.

Auf 16 Reisen legte er zu Fuß und mit dem Geländewagen über 30.000 Kilometer durch alle Regionen der Insel zurück. Im Gepäck zwei Kameras und über 100 Kilogramm Filmequipment. Dabei begegnet er immer wieder hilfsbereiten und gastfreundschaftlichen Isländern, die ihn mit frisch gefangenem Wildlachs und anderen Köstlichkeiten aus der isländischen Küche stärken. Es ist die Symbiose aus gewaltigen Landschaftsaufnahmen, der perfekt eingesetzten, speziell für den Filmvortrag komponierten Musik und Erdmanns Präsentation, die das Publikum fesselt und begeistert und den Vortrag zu einem ganz besonderen audio-visuellen Erlebnis macht. Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Di, 19.01.2016 – 19:30 Uhr

Bürgerhaus
Hauptstraße 122
79379 Müllheim

Tickets ab 12.90 €

Stefan Erdmann begeisterte mit seiner einfühlsamen Island-Reportage bereits das Publikum im Freiburger Konzerthaus und in Denzlingen. Jetzt wird er erstmals in Müllheim zu Gast sein - wir freuen uns darauf! Tobias Hauser & David Hettich

MUNDOLOGIA-Veranstalter

Stefan Erdmann

Stefan Erdmann ist gelernter Typograph und Grafik-Designer und war über zwei Jahrzehnte Geschäftsführer der eigenen Werbe- und Footage-Agentur in München. 2001 hat er sich mit einer Reise nach Island einen Kindheitstraum erfüllt und kehrte mit der Gewissheit, „sein Land“ entdeckt zu haben, zurück nach Deutschland. 2006 traf er die Entscheidung, der Werbebranche den Rücken zu kehren, um ein neues Leben zu beginnen und seine Vision zu realisieren, die ihn seit seiner ersten Begegnung mit Island nicht mehr losgelassen hat, das Filmprojekt ISLAND 63° 66° N. 2007 ist sein erster Film „Eine phantastische Reise durch ein phantastisches Land“ erschienen, der vom Publikum mit großer Begeisterung aufgenommen wurde. 2009 hat er sich mit seinem isländischen Freund und Piloten Þórhallur aufgemacht, um Island aus einem Ultralight-Flugzeug zu filmen. Stefan Erdmann ist seit 2010 berufenes Mitglied der GBV (Gesellschaft für Bild und Vortrag). 2010 wurde sein Vortrag von der GBV-Vortragsbörse mit Bestnoten in allen Kategorien ausgezeichnet.

www.islandfilm.de